Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Holger Pallasdiesgestorben am 17. November 2020

Stimmungsbild

Carl-Heinz Fahnster, 75015 Bretten
schrieb am 26. November 2020 um 18.21 Uhr

Liebe Gerda, liebe Kinder, liebe Trauerfamilie,
nachdem wir die Nachricht vom Heimgang Holger´s erhalten haben, gingen meine Gedanken zurück in unsere Kindheit und Jugenndzeit. Viele Erlebnisse mit ihm wurden lebendig, gemeinsame Jugendstd. und Chorproben in unterschiedlichen Chören, aber auch andere Erlebnisse in unserer Schulzeit. Seine außerordentliche Lebendigkeit und Musikalität haben uns immer wieder beeindruckt.
Nun wünschen wir Euch Kraft und Trost in den kommenden Tagen,

Wir werden uns wiedersehen.

In inniger Verbundenheit grüßen Euch herzlich

Karin und Carl-Heinz fahnster

Stimmungsbild

Wolfgang Schwartinsky
schrieb am 21. November 2020 um 21.30 Uhr

Liebe Trauerfamilie, mit großer Bestürzung haben wir von Holgers Heimgang erfahren. Unser tiefes Mitgefühl möchten wir hier aussprechen. Gerne erinnern wir uns an unsere gemeinsamen Zeiten in der Jugend im Bezirk Bretten. Manch schöne Augenblicke im Jugendchor und Emder Chor bleiben in Erinnerung.
Er darf nun schon schauen was wir glauben.
Euch, Ihr lieben Angehörigen gehört unser ganzes Mitgefühl. Wir wünschen viel Trost und Kraft.
In inniger Verbundenheit grüßen
Wolfgang u Ingrid Schwartinsky
Gemeinde Bretten/ Baden

Stimmungsbild

Wolfgang Schwartinsky
schrieb am 21. November 2020 um 21.29 Uhr

Liebe Trauerfamilie, mit großer Bestürzung haben wir von Holgers Heimgang erfahren. Unser tiefes Mitgefühl möchten wir hier aussprechen. Gerne erinnern wir uns an unsere gemeinsamen Zeiten in der Jugend im Bezirk Bretten. Manch schöne Augenblicke im Jugendchor und Emder Chor bleiben in Erinnerung.
Er darf nun schon schauen was wir glauben.
Euch, Ihr lieben Angehörigen gehört unser ganzes Mitgefühl. Wir wünschen viel Trost und Kraft.
In inniger Verbundenheit grüßen
Wolfgang u Ingrid Schwartinsky
Gemeinde Bretten/ Baden